Workout-Smoothies
Posted in: Ernährung
8 min Lesezeit 23. Jänner 2019

Workout-Smoothies

Inhaltsverzeichnis

  • Smoothies vor und nach dem Training
  • Was sonst noch wichtig ist
  • 4 PRE Workout Smoothies
  • 4 Post Workout Smoothies

Smoothies vor und nach dem Training

Der richtige Smoothie zur richtigen Zeit kann dir entweder den fehlenden Motivationsschub für dein Training geben oder nach dem Training für schnellere Regeneration der Muskeln und Stärkung der Knochen sorgen. Mit den richtigen Zutaten kannst du dir auch ganz natürliche Eiweiß-Drinks mixen - ganz ohne teure Protein-Pulver. Wir haben dir 8 Rezepte für Pre- und Post Workout Smoothies zusammengestellt.

Smoothie vor dem Training

Ein Smoothie hat den Vorteil, dass du keine große Mahlzeit zubereiten musst und du viele wertvolle Nährstoffe auf einmal zu dir nimmst. Die Aussage, vor dem Training nichts zu essen helfe beim Abnehmen, ist zumindest beim Krafttraining ein Irrglaube. Nüchternes Krafttraining führt nur dazu, dass der Körper alle Energie aus den Muskeln holt und verbrennt. Das wäre also eher kontraproduktiv für deinen Muskelaufbau. Wenn du 1-2 Stunden vor dem Sport einen Smoothie zu dir nimmst, lädst du deine Akkus auf und bist deutlich leistungsfähiger.

Smoothie nach dem Training

Nach dem Training empfiehlt es sich die Energiespeicher wieder schnell aufzufüllen, d. h. am besten innerhalb einer Stunde nach dem Training. Hier eignen sich proteinreiche Smoothies mit Kohlehydraten, z. B. aus Früchten, Haferflocken oder Reis. Protein benötigt dein Körper zur "Reparatur" der beim Training verletzten Muskelstrukturen. Keine Angst, das ist normal während des Krafttrainings. Nach dem Training nichts zu essen wäre ebenso kontraproduktiv und würde die Regeneration erheblich verlangsamen.

Was sonst noch wichtig ist

  • Um schön geschmeidige Smoothies zu erhalten, benötigst du einen Hochleistungsmixer, der auch Nüsse und Samen klein bekommt.

  • Im Winter kannst du sehr gut auf gefrorene Früchte zurückgreifen. Viele Supermärkte haben mittlerweile sogar fertige Smoothie-Fruchtmischungen.

  • In vielen Smoothies sind Bananen enthalten. Frierst du die Bananen vorher ein, wird der Smoothie schön geschmeidig. Aber Achtung: Vorher schälen!

4 PRE Workout-Smoothies:

Mit diesen Smoothies bist du bestens auf dein Training vorbereitet:

Grüner Pre-Workout SmoothieGrüner Pre-Workout Smoothie

Grüner Pre-Workout Smoothie

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 60 g Babyspinat
  • 400 ml Mandelmilch
  • 1 Apfel (gestückelt)
  • 1 Banane (gefroren)
  • 30 g Haferflocken
  • 1 EL Kokonus-Öl
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)

 

Prall gefüllt mit Proteinen, guten Kohlenhydraten und gesunden Fetten ist dieser Smoothie die beste Trainingsvorbereitung.

Zitrus-Energy-BoosterZitrus-Energy-Booster

Zitrus-Energy-Booster

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 1 Orange (geschält und geteilt)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 40 g Babyspinat
  • 2 Möhren (gestückelt)
  • 350 ml Mandelmilch
  • 1 Pfirsich (gefroren oder frisch in Stückchen)

 

Zitrone und Orange gemischt mit Eisen aus dem Spinat geben dir den nötigen Energie-Kick vor dem Training.

Rote Beete & Erdbeer SmoothieRote Beete & Erdbeer Smoothie

Rote Beete & Erdbeer Smoothie

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 4 gekochte rote Beete Kugeln (schälen und stückeln)
  • 450 ml ungesüßtes Kokoswasser
  • 450 g gefrorene Erdbeeren
  • Saft einer Limette

 

Dieser Smoothie hat nicht nur eine traumhafte Farbe. Dank der roten Beete verhilft er dir außerdem zu mehr Power für dein Training. Rote Beete wird auch als natürliches "Doping" bezeichnet, da das enthaltene Nitrat nachweislich die Leistungsfähigkeit steigert.

Guarana-Smoothie mit HimbeerenGuarana-Smoothie mit Himbeeren

Guarana-Smoothie mit Himbeeren

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 1,5 Bananen (am besten gefroren)
  • 1 Tasse Himbeeren (gefroren)
  • 1/2 - 1 TL Guarana Pulver
  • 200 ml Reis-Kokos-Drink

 

Dieser Smoothie ist ein echter Wachmacher! Das Guarana-Koffein weckt deine Lebensgeister und die Himbeeren stärken durch ihren hohen Kalziumanteil die Knochen.

Inhaltsverzeichnis

  • Smoothies vor und nach dem Training
  • Was sonst noch wichtig ist
  • 4 PRE Workout Smoothies
  • 4 Post Workout Smoothies

4 POST Workout-Smoothies:

Schnelle Regeneration und genügend Nährstoffe für einen optimalen Muskelaufbau, erreichst du nach deinem Workout mit diesen Smoothies:

Avocado-Ananas-SmoothieAvocado-Ananas-Smoothie

Avocado-Ananas-Smoothie

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 1/2 Avocado
  • 1 Tasse frische oder gefrorene Ananas (gestückelt)
  • 1/2 Banane (gefroren)
  • 1/2 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 230 ml Kokos-Wasser (ungesüßt)
  • 3-4 Eiswürfel

 

Avocado als Nährstoff für deine Muskeln und die entzündungshemmende Wirkung von Ananas - mit dieser Kombination bekommst du bestimmt keinen Muskelkater!

Schoko-Erdnussbutter-SmoothieSchoko-Erdnussbutter-Smoothie

Schoko-Erdnussbutter-Smoothie

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 1 große Banane (gefroren)
  • 200 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 2 EL Erdnussbutter (100 % Erdnüsse)
  • 2 TL Rohkakao-Pulver (ungesüßt)
  • 1 Messerspitze Vanillepulver

 

Du willst schnelle Energie und viel Eiweiß nach dem Training, aber nicht gleich zu viele Kalorien zu dir nehmen? Dann ist dieser leckere Smoothie genau das Richtige für dich!

Grüner-Protein-SmoothieGrüner-Protein-Smoothie

Grüner-Protein-Smoothie

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 125 ml frischer Grapefruit- oder Orangensaft
  • 25 g Babyspinat
  • 1 großer Apfel (gestückelt)
  • 130 g Gurke (gestückelt)
  • 1 Stange Selerie (gestückelt)
  • 3 EL Hanfsamen
  • 55 g gefrorene Mango
  • 2 EL frische Mango
  • 2 EL frische Minzblätter
  • 1 1/2 TL Kokos-Öl
  • 4 Eiswürfel

 

Dieser Smoothie ist eine grüne Proteinbombe mit vielen wertvollen Zutaten, die deinen Muskelaufbau unterstützen.

Pfirsich-Smoothie mit HüttenkäsePfirsich-Smoothie mit Hüttenkäse

Pfirsich-Smoothie mit Hüttenkäse

  • ca. 5 Min
  • 1 Person
  • leicht

Zutaten:

  • 1 Banane (gefroren)
  • 2 Tassen gefrorene Pfirsich-Stückchen
  • 1 Tasse Hüttenkäse
  • 230 ml Milch
  • Nach Bedarf 2 EL Honig

 

Keine Angst, den Hüttenkäse schmeckt man am Ende nicht mehr raus und im Mixer wird er auch schön cremig. Dafür liefert er viel Eiweiß, was jegliches Pulver in deinem Post-Workout-Smoothie überflüssig macht.

Bildquelle © stock.adobe.com: Ihar Ulashchyk, nblxer, kvladimirv, aidart, bit24, Jenifoto, fahrwasser, Zerbor, Alekseylvanov