nach oben
HAMMER Stores

Unsere HAMMER Stores
finden Sie hier:

Testen Sie alle Geräte
ausführlich vor Ort!

Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 0720 303 979 979
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer-fitness.at

Service & Ersatzteile

Telefon: +49 731 974 88 62
Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-14 Uhr
 

Email: service@hammer-fitness.at

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*

Warenkorb (0)
0,00€
Europas Grosser Fitnessgeräte-Hersteller

Fachberatung: 0720 303 979 979 (täglich 9 - 20 Uhr)

Yoga und Balance

Yoga spricht den Geist an, sorgt für Tiefenentspannung und dehnt die Muskulatur. Dabei wird die Balance stetig verbessert. Die im Alltag oft vernachlässigte Tiefenmuskultur wird vor allem bei Balanceübungen gekräftigt. Hierzu eignet sich das Balance Pad ideal.

So wichtig ist das Gleichgewicht

Beim Balancetraining wird die Tiefenmuskulatur stark beansprucht. Diese Muskulatur ist wichtig um den Körper in einer stabilen Position zu halten. Hierzu zählen zum Beispiel alle Muskeln die Gelenke in ihrer Position fixieren. Sobald der Untergrund durch etwas wackeliger wird, beispielsweise durch das Balance Pad, müssen diese Muskeln arbeiten.

Das Gleichgewicht ist ein dynamischer Prozess der bei allem stattfindet was wir tun. Egal ob im Alltag auf der Arbeit, beim Spazierengehen oder beim Training – der Körper muss stets die Balance wiederfinden. Je besser diese also ist, desto leichter fällt einem der Alltag.

Die Bedeutung des Gleichgewichtsinns sollte daher, egal in welchem Alter, nicht unterschätzt werden, denn man wird in allen Lebenslagen mit der richtigen Balance konfrontiert.

Training der Balance

Das Balance Pad kann beinahe zu jeder bekannten Übung hinzugefügt werden. Bei der Liegestütz unter die Hände, bei Kniebeugen unter die Füße, beim Vierfüßlerstand unter die Knie. Jede Übung wird durch den für den Körper unbekannten und wackeligen Untergrund deutlich erschwert. Dies wird zunächst beinahe unmöglich erscheinen - doch keine Sorge, mit der Zeit wird man die Übungen mit Bravur meistern.

Auch die Gymnastikmatte kann als unebener Untergrund dienen. Einmal zusammengerollt wird es bereits schwer, auf dieser Matte zu stehen. Je enger die Matte aufgerollt wird, desto wackeliger wird es. Versuchen Sie doch mal darauf zu stehen und die Augen zu schließen.

Yoga und Balance

Yoga und Balance

6 Artikel
pro Seite
Gitter Liste
  • Beliebtheit
    • Preis
    • Neu ab
6 Artikel
pro Seite
Gitter Liste
  • Beliebtheit
    • Preis
    • Neu ab
Produktberater
Trusted Shop Kundenbewertungen für hammer.de 4.77/5.00 bei insgesamt 254 Trusted Shops Kundenbewertungen

Unsere Zahlarten

Zahlarten

Produktberater

Täglich 9 - 20 Uhr, auch an Feiertagen!