nach oben
HAMMER Stores

Unsere HAMMER Stores
finden Sie hier:

Testen Sie alle Geräte
ausführlich vor Ort!

Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: +49 (0)731 974 88 518
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer-fitness.at

Service & Ersatzteile

Telefon: +49 731 974 88 62
Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-14 Uhr
 

Email: service@hammer-fitness.at

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*

Warenkorb (0)
0,00€
Fitness für zu Hause.Direkt vom Hersteller.

Fachberatung: +49 731 974 88 518 (täglich 9 - 20 Uhr)

Infrarotkabine - wohltuende Wirkung durch gesundes Schwitzen

Mit einer Infrarot- oder auch Wärmekabine holen Sie sich die wohltuende Kraft der Sonne ins eigene Zuhause. Eine Infrarotsauna steht für gesunde Erholung und Entspannung – Augen schließen, Alltag hinter sich lassen, Durchatmen und Wohlfühlen.
Infrarotstrahlen sorgen für eine entspannende Tiefenwärme, die ideal geeignet ist, um Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Ein sanftes, begleitendes Schwitzen regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Der Körper reagiert zusätzlich mit einer Welle von Glückshormonen, was jede Sitzung zu einem wärmenden Kurzurlaub werden lässt.


Was Infrarotkabinen sind und wie sie funktionieren

Infrarotwärmekabinen sind üblicherweise aus Zedernholz, Fichtenholz oder Hemlockholz. Anders als bei gewöhnlichen Saunen, die mit starker Hitze und heißem Dampf funktionieren, kommen bei Wärmekabinen Infrarotstrahler zum Einsatz. Man unterscheidet zwischen Magnesium-, Keramik- und Flächenstrahler oder auch zwischen Punktstrahler und Flächenstrahler. Je nach Typus der Strahler werden verschiedene Wellenlängen im Infrarotbereich verwendet. Magnesium und Keramikstrahler sind sogenannte Punktstrahler und haben eine gute Tiefenwirkung, jedoch muss man auf einen ausreichenden Abstand zu den Strahlern achten, damit es nicht zu heiß wird. Flächenstrahler sind großflächige Heizplatten und sorgen für eine milde Erwärmung der Hautoberfläche. Das Saunieren mit Flächenstrahler ist besonders sanft und verträglich.
Eine Infrarotsauna arbeitet mit einer deutlich geringeren Raumtemperatur als z.B. eine finnische Sauna. Während eine reguläre Sauna den Körper von außen nach innen wärmt und über eine hohe Konvektionswärme arbeitet, sorgen die Infrarotstrahler von Wärmekabinen über ihre Tiefenwirkung für eine Erwärmung des Körpers von innen nach außen.


Für wen sind Infrarotkabinen geeignet

Das sanfte Saunieren mit Tiefenwirkung über Punkt- und Flächenstrahler ist prinzipiell für jedermann geeignet. Frauen und Männer jeden Alters und Konstitution und auch Kinder können sich in einer Infrarotwärmekabine hervorragend entspannen und die gesundheitlichen Vorzüge der Kabinen genießen.
Besonders für Menschen, die aufgrund verschiedener Beschwerden eine normale Sauna nicht nutzen können oder sollten, eignet sich das sanfte Saunieren mit Infrarotkabinen. Schwangere Frauen sollten sich nichtsdestotrotz vorab mit ihrem Arzt besprechen, inwieweit das Saunieren in der Schwangerschaft erlaubt oder nicht erlaubt ist.


Vorteile und Wirkung von Infrarotkabinen

  • Tiefenwärme von innen nach außen
  • Besonders sanftes und schonendes Saunieren
  • Löst Verspannungen – wirkt entspannend für Körper und Geist
  • Hilft bei einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen
  • Wirkt Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und Hautproblemen entgegen
  • Fördert die Durchblutung, den Stoffwechsel und regt den Kreislauf an
  • Sanftes Schwitzen zum Abtransport von Gift- und Abfallstoffen
  • Geringer Raum- und Strombedarf (eine normale Steckdose reicht aus)
  • Schnell aufzubauen und leicht zu warten

Unterschiede zwischen Infrarotsauna und klassischer Sauna

In der klassischen Sauna oder auch in der Dampfsauna wird über einen Ofen Wasserdampf erhitzt und die Raumtemperatur auf 60-100 Grad gebracht. Üblicherweise macht man als Saunagänger mehrere Durchgänge und bleibt pro Durchgang zwischen 10 und 15 Minuten in der Sauna. Die hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit führt dazu, dass die Gefäße des Körpers geweitet werden und man ordentlich ins Schwitzen kommt. Bei der klassischen Sauna wird der Körper von außen nach innen erwärmt. Der Kreislauf wird moderat bis stark belastet, weshalb diese Form des Saunierens auch nicht für jedermann geeignet ist. Klassische Saunen wie die Blocksauna oder finnische Sauna findet man meist in Wellnessoasen, Schwimmbäder und Thermen. Die benötigten Öfen erfordern eine gewisse Grundgröße der Saunen und sind recht stromintensiv. Zudem ist ein Starkstrom-Anschluss erforderlich.

Eine Infrarotsauna arbeitet mit Infrarot-, also Wärmestrahlen, und erwärmt den Körper über die eingebauten Infrarotstrahler von innen nach außen. Die Temperaturen in einer Infrarotkabine sind deutlich niedriger als in einer klassischen Sauna – meist lediglich bei 40 bis 60 Grad –, was eine Saunanutzung für jedermann erlaubt. Also auch Menschen mit Kreislaufproblemen oder ältere Menschen können diese Form der Heimsauna sorgenfrei nutzen. Die durch Infrarotstrahler erreichte Tiefenwärme sorgt auch für eine äußerst angenehme und wirkungsvolle Tiefenentspannung. Da der Kreislauf kaum belastet wird, fühlt man sich nach einer Infrarotsauna nicht so schlapp und erschöpft wie nach einer klassischen Sauna. Im Gegensatz zur klassischen Sauna, bei der man meist mehrere Durchgänge absolviert, wird bei Wärmekabinen in der Regel nur ein Saunagang mit etwa 30 Minuten Sitzungszeit praktiziert. Interessanterweise werden durch die Tiefenwirkung mehr Stoffwechselabfallprodukte und Toxine mit über den Schweiß abgesondert, was als sehr positiv anzusehen ist. Darüber hinaus kann das Hautbild verbessert werden, was besonders für Menschen mit Hautproblemen wie Schuppenflechte, Akne oder Cellulitis interessant ist.


Worauf beim Kauf einer Infrarotkabine geachtet werden sollte

  • Verwendetes Material und Isolierung
  • Art und Qualität der Infrarotstrahler
  • Raum- und Strombedarf
  • Aufbau und Montage
  • Kabinensteuerung
  • Mitgelieferte Extras

Verwendetes Material und Isolierung

Das verwendete Holz bei Saunen ist meist Fichte, Zeder oder Hemlock. Fichte ist in Europa leicht zugängig, jedoch nimmt Fichtenholz deutlich leichter Feuchtigkeit auf, als die anderen beiden Holzarten. Rotzeder und Hemlock sehen von der Struktur her sehr edel und hochwertig aus. Alle drei Holzarten sind von der Farbe her hell und freundlich. Hemlockholz ist harzfrei und wurde z.B. in unserer FinnSpa Infrarotkabine Panorama II verarbeitet. Die Innenräume aller FinnSpa Infrarotkabinen bestehen aus unbehandeltem Holz. Von der Isolierung her sind alle drei Holzarten gleich gut geeignet, jedoch sollte man auf einen doppelwandigen Aufbau achten, da neben einer optimalen Isolierung auch eine größere Formstabilität erreicht wird.

Art und Qualität der Infrarotstrahler

Das Herzstück einer Infrarotkabine sind die verwendeten Infrarotstrahler. Punktstrahler aus Magnesiumoxyd, Quarzsand oder Keramikstrahler arbeiten mit hohen punktuellen Intensitäten, so dass ein gewisser Abstand zum Strahler gehalten werden muss. Meist sind die Strahler so platziert, dass hauptsächlich bestimmte Rückenpartien mit Tiefenwärme versorgt werden, während andere Körperteile unbestrahlt bleiben. Flächenstrahler werden weniger heiß und sind sehr angenehm. Sie sorgen für eine großflächigere und angenehmere Wärmeverteilung. Je mehr Infrarotstrahler verbaut sind, desto mehr Körperoberfläche kann mit Tiefenwärme versorgt werden. Die bei uns im Shop erhältliche FinnSpa Infrarotkabine Vilano II verwendet ganze 8 hochwertige Karbon-Flächenstrahler und überzeugt auf ganzer Linie.

Raum- und Strombedarf

Zwei große Vorteile von Infrarotsaunen gegenüber klassischen Saunen sind, dass sie weniger Raum einnehmen und weniger Strom verbrauchen. Neben der benötigten Grundfläche, sollte man auch prüfen, ob die Wärmekabine von der Höhe her ins eigene Heim passt und ob die einzelnen Elemente vor dem Einbau durch Treppenhaus und Türen passen. Neben gängigen 1 und 2 Personen Modellen, findet man auch Infrarotkabinen, die Platz für 3-4 Personen bieten. Ein gelungenes Beispiel einer 3-4 Personen Infrarotkabine ist unsere FinnSpa Infrarotkabine Corneno IV. Die Stromversorgung wird bei Wärmekabinen eigentlich immer über eine normale Steckdose gewährleistet. Starkstrom wird also nicht benötigt.

Aufbau und Montage

Eine Infrarotkabine ist in der Regel schnell und einfach aufgebaut. Die Einzelteile sollten so gefertigt sein, dass sie gut zu transportieren sind und nahtlos ineinander passen. Eine gut erklärte Montageanleitung sollte Standard sein. Es ist durchaus möglich, Wärmekabinen so unkompliziert zu konstruieren, dass sie innerhalb von nur einer halben Stunde aufgebaut sind.

Kabinensteuerung

Praktischerweise lassen sich alle Funktionen der Infrarotkabine aus dem Inneren der Kabine vom Benutzer steuern. Es wäre schließlich ziemlich unpraktisch, für jede Einstellung nach draußen gehen zu müssen. Die optimale Einbauhöhe liegt etwa auf Augenhöhe des Nutzers. Mit der Kabinensteuerung lassen sich als Basis Temperatur und Zeit der Anwendung steuern. Je nachdem welche Extras noch in der Infrarotwärmekabine verbaut sind, wie Farblicht oder MP3-/DVD-Player, lassen sich die eingebauten Zusatzfunktionen ebenfalls über die zentrale Steuerkonsole aus dem Inneren der Kabine steuern.

Mitgelieferte Extras

Qualitativ hochwertige und luxuriöse Infrarotkabinen trumpfen mit professionellen Extras wie Farblichttherapie und drehbaren Touchscreens. Für die richtige Stimmung sorgt eine Mediathek, über die Musik oder Filme abgespielt werden können. Idealerweise sind mehrere Dateneingänge wie USB, Aux, CD/DVD und SD-Karte verfügbar.


Tiefenentspannt zurücklehnen und den Körper gesund schwitzen

  • Steigert Durchblutung, Stoffwechsel und Sauerstoffaufnahme
  • Stärkt das Herz-Kreislauf-System
  • Fördert die Entschlackung und Regeneration des Körpers
  • Lindert Muskelverspannungen
  • Verbesserung von Hautdurchblutung und Hautbild
  • Tiefenwärme sorgt für physisches und psychisches Wohlbefinden
  • Krankheitsvorbeugung durch Stärkung des Immunsystems
  • Kann Erkältungen, rheumatische Erkrankungen, Kopfschmerzen Gelenkschmerzen linden

Infrarotwärmekabinen bringen eine Vielzahl an gesundheitlichen Vorteilen mit sich. Die entspannende Tiefenwärme hilft somit nicht nur dabei, gut und glücklich durch den Winter zu kommen, sondern unterstützt den Körper bei einer Vielzahl von Aufgaben. Besonders profitiert das Hautbild von der sanften Wärme: viele Hautkrankheiten bessern sich durch eine regelmäßige Anwendung, da die Hautdurchblutung gesteigert wird und die Haut so schneller von Unreinheiten und abgestorbenen Zellmaterial befreit wird. Gleichzeitig wird die Elastizität des Gewebes erhöht, was für eine weichere Haut sorgt. Ältere Menschen schätzen zudem den positiven, schmerzlindernden Effekt bei rheumatischen Erkrankungen.


Infrarotkabinen in unseren HAMMER Stores testen

In unseren HAMMER-Stores gibt es Infrarotkabinen zum Anfassen und Testen. Verschaffen Sie sich selbst ein Bild und verlieben Sie sich gleich an Ort und Stelle. Unsere Experten und Wohlfühlberater warten in vielen Städten auf Sie, z.B. in Frankfurt oder Köln, und beantworten alle aufkommenden Fragen in entspannter und gemütlicher Atmosphäre. Die HAMMER Stores freuen sich auf Ihren Besuch.


HAMMER-Expertentelefon

Sie überlegen, sich endlich die heißbegehrte Infrarotkabine für Zuhause anzuschaffen, um der kalten Jahreszeit die Stirn zu bieten und wissen nur noch nicht, welche Infrarotkabine die Richtige ist? Dann greifen Sie zum Telefon und rufen Sie uns an! Eine unkomplizierte, individuelle Beratung über das Telefon durch unsere fachkundigen Experten wird Ihnen bei der Auswahl Ihrer Infrarotkabine bestimmt von Nutzen sein. Wir von HAMMER SPORT lieben und leben nicht nur Fitness, sondern auch das anschließende Wohlfühl- und Entspannungsprogramm danach. Wir nehmen uns daher auch sehr gerne Zeit für Sie und beantworten alle Fragen rund um Ihre Infrarotkabine. Selbstverständlich lassen wir Sie auch nach dem Kauf Ihrer Wunsch-Infrarotkabine nicht allein und kümmern uns gewissenhaft um alle eingehenden Anfragen.

Infrarotkabine

Infrarotkabine

6 Artikel
pro Seite
Gitter Liste
  • Beliebtheit
    • Preis
    • Neu ab
6 Artikel
pro Seite
Gitter Liste
  • Beliebtheit
    • Preis
    • Neu ab
Produktberater
Trusted Shop Kundenbewertungen für hammer.de 4.77/5.00 bei insgesamt 258 Trusted Shops Kundenbewertungen

Unsere Zahlarten

Zahlarten

Produktberater

Täglich 9 - 20 Uhr, auch an Feiertagen!